investieren

In amazon investieren 250 euro seriös

Der E-Commerce-Riese Amazon hat die Welt im Sturm erobert, da das Unternehmen in den letzten beiden Quartalen bemerkenswerte Gewinne erzielt hat. Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, in Amazon zu investieren, sollten Sie sich mit dieser Bewertung von 250 £, wie Sie in Amazon investieren können , auf den Weg machen. Dieser Artikel behandelt den Ursprung des Unternehmens, die historische Preisentwicklung und mehr.

Was ist Amazon?

Amazon wurde 1994 von Jeff Bezos in einer Garage in Bellevue, Washington, geboren. Es begann ursprünglich als Online-Marktplatz für Bücher und war früher als Cadabra, Inc. bekannt. Dieser Name wurde jedoch ein Jahr später von Bezos geändert.

Bezos beschloss, andere Konsumgüter zu integrieren, und das Unternehmen begann mit dem Handel mit Unterhaltungselektronik, Software, Videospielen, Bekleidung, Möbeln, Lebensmitteln, Spielzeug und Schmuck. Dieser Ansatz hat dem Unternehmen zu seinem kometenhaften Wachstum verholfen.

Amazon ist nicht nur im Bereich der schnelllebigen Konsumgüter (FMCG) erfolgreich, sondern hat auch etabliertere Bereiche erobert. Dadurch ist das Unternehmen in boomende Sektoren wie Cloud Computing, digitales Streaming und künstliche Intelligenz (KI) vorgedrungen. Obwohl es als E-Commerce-Unternehmen begann, wurde Amazon durch sein kontinuierliches Wachstum und seine Erforschung verschiedener Bereiche zu einem der Big Five-Unternehmen in der US-amerikanischen Informationstechnologiebranche. Die Aktie des Unternehmens steht neben den Aktien von Schwergewichten wie Google, Apple, Microsoft und Facebook-Aktien.

Amazon hat in seinem Bestreben, ein Konglomerat zu werden, nicht aufgehört und überholte 2015 den E-Commerce-Giganten Walmart als wertvollsten Einzelhändler in den USA nach Marktkapitalisierung. Um seinen Marktanteil weiter auszubauen und als langfristige Investition zu wachsen , erwarb Amazon Whole Foods Market in einem 13,4-Milliarden-Dollar-Deal. Im folgenden Jahr startete Amazon Amazon Prime mit bemerkenswertem Erfolg, nachdem über 100 Millionen Benutzer seinen zweitägigen Lieferservice abonniert hatten.

Das E-Commerce-Unternehmen betreibt auch einen Live-Streaming-Dienst über Amazon Prime Video und eine Cloud-Computing-Plattform mit den Amazon Web Services (AWS). Amazon besitzt neben Amazon Prime Video eine Flut von herunterladbaren und Streaming-Inhalten, wobei Tochtergesellschaften wie Amazon Music, Twitch und Audible organische Gemeinschaften aufbauen.

Sein Verlagszweig, Amazon Publishing, arbeitet Hand in Hand mit der Abteilung für Unterhaltungselektronik, wo der berühmte Kindle eReader die meisten Inhalte für die Leser sammelt. Abgesehen davon waren seine Fire Tablets, Fire TV und Echo-Geräte in einem von Google und Apple dominierten Markt weitgehend erfolgreich.

Amazon stellt jetzt seine Tochtergesellschaft Blue Origins zur Schau. Das Raumfahrtunternehmen, das sich ausschließlich im Besitz von Gründer Jeff Bezos befindet, will das von Elon Musk betriebene SpaceX verdrängen und die Virgin Galactic Group im Weltraumrennen schlagen.Krypto vs. Aktien?Kryptowährung ist heute eines der beliebtesten Finanzanlagen und bietet das Potenzial für enormes Wachstum und hohe Renditen in kürzerer Zeit als herkömmliche Aktien. Die Investition in Krypto zur Diversifizierung ist auch eine effektive Möglichkeit, ein Portfolio langfristig abzusichern. Die Volatilität von Krypto bedeutet jedoch, dass es einige Risiken gibt, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Nachforschungen anstellen, bevor Sie investieren.

Ist Amazon eine gute Investition?

Amazon ist ein globaler Mischkonzern, und mehrere Investoren wollen die AMZN-Aktie kaufen. Wenn Sie in Amazon investieren möchten, aber noch unentschlossen sind, sollten die folgenden Gründe helfen.

  • Amazon hatte bisher ein herausragendes Jahr

Eine Möglichkeit, das potenzielle Wachstum eines Unternehmens zu bestimmen, ist seine finanzielle Erfolgsbilanz. In einem wirtschaftlichen Klima, in dem die meisten Unternehmen Schwierigkeiten haben, ihre Türen offen zu halten, hat Amazon massive Renditen erzielt. In seiner Bekanntgabe der Ergebnisse für das erste Quartal gab der E-Commerce-Riese bekannt, dass sein operativer Cashflow in den letzten zwölf Monaten um 69 % auf 67,2 Milliarden US-Dollar gestiegen ist, verglichen mit 39,7 Milliarden US-Dollar im Vorjahr.

Der Nettoumsatz stieg im ersten Quartal 2021 um 44 % auf 108,5 Milliarden US-Dollar, verglichen mit 75,5 Milliarden US-Dollar im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Der Nettogewinn stieg ebenfalls auf 8,1 Milliarden US-Dollar, wobei das Unternehmen einen Gewinn pro Aktie (EPS) von 15,79 US-Dollar pro verwässerter Aktie verzeichnete. Diese Ergebnisse schwappten auf das zweite Quartal über, als Amazon einen Nettogewinn von 7,8 Milliarden US-Dollar verzeichnete. Der Nettoumsatz stieg gegenüber den Ergebnissen des ersten Quartals um 27 % und Amazon erzielte im zweiten Quartal 113,1 Milliarden US-Dollar. Da das Unternehmen massive Renditen erzielt, kann es eine kluge Entscheidung sein, eine Amazon-Investition zu tätigen.

  • Amazon taucht immer mehr in die Unterhaltung ein

Das Unternehmen, das als Online-Buchladen begann, bewegt sich richtig. Seit der Einführung von Amazon Prime Video im Jahr 2006 hat sich die Video-Streaming-Einheit zu einem bemerkenswerten Erfolg entwickelt. Die Tochtergesellschaft hat eine Vielzahl von Hollywood-Talenten und Unterhaltungsfiguren wie Al Pacino und Logan Lerman angezogen.

See also  Investieren in Indexfonds Wie man in Indexfonds investiert

Der Streaming-Dienst wurde durch Besetzungswechsel, technologische Veränderungen und die Übernahme des britischen Streaming-Dienstes Love Film im Jahr 2011 mehrfach überarbeitet. Wie der beliebte Rivale Netflix ist Amazon Prime Video gewachsen und in 200 Ländern mit 126 Millionen Zuschauern präsent. Diese Zahl ist jedoch nach der weltweiten Ausgangssperre für gesellschaftliche Zusammenkünfte exponentiell in die Höhe geschossen und hat die Zahl auf 175 Millionen Zuschauer erhöht.

Dies ist hauptsächlich auf die niedrigen Gebühren zurückzuführen, die die Zuschauer zahlen, um einige der besten Fernsehsendungen der Welt zu sehen. Amazon Prime Video kostet 119 US-Dollar pro Jahr und Abonnenten können auch den zweitägigen Lieferservice von Amazon Prime nutzen. Die monatliche Gebühr liegt bei 8,99 $, 93 Cent unter den meisten Streaming-Angeboten da draußen. Da die Videoabteilung immer noch Blockbuster-Filme in Tom Clancy’s Without Remorse und The Tomorrow War starten wird, ist die Amazon-Aktie immer noch auf einen Aufwärtstrend eingestellt.

  • Amazon Web Services zieht an Gewicht

Eine bemerkenswerte Sache bei Amazon ist der Erfolg, der jedes seiner Unternehmungen definiert. Auch die Cloud-Dienste von Amazon oder AWS haben einen enormen Anteil zur herausragenden Leistung des Unternehmens beigetragen. Im Wettbewerb mit Google Cloud, Microsoft Azure, Alibaba Cloud und IBM hat sich AWS behauptet und ist derzeit die weltweit umfassendste und am weitesten verbreitete Cloud-Plattform.

Amazon wurde vom Gartner Magic Quadrant for Cloud Infrastructure and Platform Services (CIPS) zum 11. Mal in Folge als führend in der heiß umkämpften Cloud-Services-Branche ausgezeichnet. Dies hat sich positiv auf das Geschäft ausgewirkt, da AWS einen Jahresumsatz von 54 Milliarden US-Dollar beisteuerte und gleichzeitig im Jahresvergleich (YoY) um 32 % stieg.
Fortune-500-Unternehmen wie Volkswagen, Airbnb und McDonald’s vertrauen dem Unternehmen für seine Anforderungen an Cloud-Services.

  • Amazon erwägt physische Geschäfte für mehr Umsatz

Berichten zufolge erwägt Amazon die Eröffnung von Kaufhäusern an ausgewählten Standorten in den USA. Dazu werden sie stationäre Einzelhandelsgeschäfte in Ohio und Kalifornien eröffnen, um die Verbrauchernachfrage nach Kleidung und Technologieprodukten zu befriedigen. Da sich das Unternehmen Berichten zufolge auch darauf vorbereitet, in den kommenden Monaten eine eigene Marke von Fernsehgeräten auf den Markt zu bringen, könnte sich dies wahrscheinlich langfristig auf den Aktienkurs auswirken.

  • E-Commerce ist gekommen, um zu bleiben

Wenn es Zweifel gab, dass E-Commerce die Zukunft des Handels ist, ist diese Idee nicht mehr vorhanden. Nach dem durch die Pandemie verursachten globalen Shutdown musste sich die Welt auf Online-Marktplätze wie Amazon verlassen, um Dinge zu bekommen. Dies führte zu einem Anstieg der digitalen Zahlungsformen und der Abhängigkeit von virtuellen Geschäften für Einkäufe.

Auch die globalen E-Commerce-Zahlen sind vielversprechend. Laut einem Bericht der Konferenz der Vereinten Nationen für Handel und Entwicklung (UNCTAD) belief sich der weltweite Nettoumsatz im E-Commerce im Jahr 2019 auf 3,2 Billionen US-Dollar. Diese Zahl hat sich mehr als vervierfacht, wobei eine kürzlich veröffentlichte Veröffentlichung die Zahl auf 26,7 Billionen US-Dollar festlegt 19 Ausbruch.
Amazon wird sich voraussichtlich bis zu 20 % dieses boomenden Marktes sichern, wobei allein auf die USA 791,7 Milliarden US-Dollar an Online-Einzelhandelsumsätzen entfallen.

Jeff Bezos – der Gründer von Amazon

Jeffrey Preston Bezos, geboren am 12. Januar 1964, ist Gründer und CEO von Amazon. Er ist ein amerikanischer Unternehmer, Medieninhaber, Investor und Computeringenieur. Er hat auch einen Abschluss in Elektrotechnik und arbeitete in verschiedenen Positionen an der Wall Street, bevor er Ende 1994 Amazon gründete.

Amazon, das als Online-Buchladen begann, hat sich zu mehreren Unternehmen entwickelt und ist an Video- und Audio-Streaming, Cloud-Computing, KI und mehreren Technologieprodukten beteiligt. Das Unternehmen arbeitet Berichten zufolge an günstigen Marken-TV-Geräten mit einer Größe von 50 bis 55 Zoll.

Neben Amazon war Bezos im Jahr 2000 Mitbegründer eines Unternehmens für Luft- und Raumfahrtherstellung und suborbitale Raumfahrtdienstleistungen namens Blue Origin. Bisher hat das Raumfahrtunternehmen erfolgreich eine Weltraumrakete namens New Shepard gestartet, wobei das Space Shuttle 2015 erfolgreich gelandet ist Da sich der Weltraumwettlauf aufgrund wachsender Besorgnis über den Klimawandel aufheizt, erhöht Blue Origin seine Pläne, Menschen ins All zu bringen.

Er besitzt auch eine Mehrheitsbeteiligung an der führenden amerikanischen Zeitung The Washington Post, nachdem er sie für 250 Millionen US-Dollar erworben hat, wobei mehrere andere Investitionen von seiner Risikokapitalfirma Bezos Expeditions finanziert wurden. Bezos ruhte sich nicht auf seinen Lorbeeren aus und gründete kürzlich zusammen mit Yuri Milner Altos Labs. Altos Labs ist ein Biotech-Unternehmen, das sich auf die Nutzung zellulärer Reprogrammierung zur Entwicklung von Langlebigkeitstherapeutika konzentriert.

Rein vermögend ist Jeff Bezos einer der reichsten Männer und Unternehmer der Welt. Laut dem Forbes Wealth Index ist Bezos der erste Centibillionaire, nachdem sein Vermögen im Juli 2018 auf 150 Milliarden US-Dollar angewachsen war. Sein Vermögen wuchs im Jahr 2020 weiter, nachdem er über 190 Milliarden US-Dollar angehäuft hatte. Während der Pandemie 2020 sah Bezos eine Aufstockung seiner beträchtlichen Bestände um 24 Milliarden US-Dollar. Derzeit ist Bezos mit einem Nettovermögen von 202,9 Milliarden US-Dollar der reichste Mann der Welt.

See also  Wie kann man in immobilien investieren

Amazon E-Commerce-Geschäft

Amazon konnte sich durch seine besondere Liebe zum Detail von mehreren Konkurrenzmarken abheben. Abgesehen von der großen Auswahl an Inventar und Produkten, die Sie von der E-Commerce-Website erhalten können, bemüht sich Amazon, das Käufererlebnis einzigartig zu machen. Amazon hat sich in diesem Bereich aufgrund seiner besonderen Aufmerksamkeit für das Kundenerlebnis hervorgetan, und das Kunden-Tracking ist etwas, dem das Unternehmen besondere Aufmerksamkeit schenkt.

Dadurch kann das Unternehmen die individuellen Vorlieben und Bedürfnisse der Kunden im Voraus antizipieren. Neben dem Buyer-Sales-Ansatz setzt Amazon auch auf eine mehrstufige E-Commerce-Verkaufsstrategie. Dies wird hauptsächlich von Unternehmen und Einzelverkäufern genutzt, die nach dem perfekten Ort suchen, um ihre Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen.

Investieren Sie in Amazon £ 250 Trading Platform Review

Amazon ist ein großartiges Unternehmen mit einer starken finanziellen Leistung in den letzten zehn Jahren, und der hohe Aktienkurs hat dazu geführt, dass mehrere Investoren AMZN-Aktien kaufen wollten. Der hohe Aktienkurs hat jedoch auch viele Privatanleger abgeschreckt, die es sich nicht leisten können, bis zu 1 AMZN-Aktie zu kaufen.

Wenn Sie risikoarm in das E-Commerce-Unternehmen investieren möchten, können Sie ein alternatives Medium nutzen, um mit nur 250 £ in Amazon zu investieren. Investieren Sie in Amazon £250 Handelsplattform ist eine Online-Plattform, mit der Sie Amazon-Aktien auf Autopilot kaufen können. Mit einem äußerst intuitiven Handelserlebnis können die Benutzer einfach in der App navigieren und in kurzer Zeit erhebliche Gewinne aus ihren Investitionen erzielen.

Eine benutzerfreundliche Plattform ist ein enormer Schub für Neulinge, da sich die Welt jetzt auf die dezentrale Vermögensbildung und -ermächtigung zubewegt. Invest in Amazon £250 ist mit einem vollautomatischen Handelsroboter ausgestattet, der die Kauf- und Verkaufsprozesse skaliert, um Ihre Chancen auf die Auswahl erfolgreicher Trades zu erhöhen.

Diese ausgeklügelte Software stellt Ihre Ein- und Ausstiegspositionen mit minimalem Eingreifen Ihrerseits ein. Dies hilft Ihnen, den Markt kennenzulernen und nebenbei einen Gewinn zu erzielen. Investieren Sie in Amazon £ 250 verspricht eine Verdoppelung Ihres Kapitals, was bedeutet, dass Sie bei einer Investition von £ 250 $ 500 im Gegenzug verdienen könnten, sobald die Trades abgeschlossen sind.

Gemäß den Gebühren erhebt Invest in Amazon £250 eine geringe Gebühr, und Sie können sicher sein, dass Sie Ihr Kapital mit einem erheblichen Gewinn erhalten. Der Finanzmarkt ist jedoch sehr unberechenbar, und Sie sollten Ihre Wette immer absichern. Stellen Sie sicher, dass Sie nur das investieren, was Sie sich leisten können, zu einem bestimmten Zeitpunkt zu verlieren.

Vorteile der Verwendung von Invest in Amazon £250

Die Verwendung eines automatisierten Handelsroboters zum Handeln erhöht Ihre Chancen, gewinnbringende Trades auszuwählen. Wenn es um die Nutzung dieser automatisierten Handelsplattform geht, gibt es mehrere Gründe, warum Sie den Roboter verwenden sollten.

Benutzerfreundlich

Mehrere an Investitionen interessierte Personen wurden aufgrund der komplexen Prozesse, die die meisten Handelsplattformen beim Handel anwenden, davon abgehalten, einen Schritt zu unternehmen. Dies hat vielen als Hindernis gedient, verbunden mit dem Mangel an angemessener Ausbildung. Handelsplattformen wie Invest in Amazon £250 werden jedoch mit Blick auf den Benutzer erstellt. Die Handelsplattform ist intuitiv und einfach zu navigieren, und Sie müssen nur kleine Änderungen an Ihrer Position vornehmen und den Handelsroboter den Markt nach Gewinnen absuchen lassen.

KI-basierte Handelserfahrung

Bei herkömmlichen Aktienhandelsplattformen müssen Sie viele Prozesse verstehen und ausführen. Dies könnte dazu führen, dass Sie die historischen Preisdaten berücksichtigen und im Internet nach einer grundlegenden Übernahme oder Integration des Vermögenswerts suchen.

Dies erfordert viel Zeit, die heutzutage nur noch schwer aufzubringen ist. Investieren Sie 250 £ in Amazon, um den ganzen Stress abzubauen und die gesamte Arbeit für Sie zu erledigen. Es betrachtet die technische Performance des Vermögenswerts, an dem Sie interessiert sind, und berücksichtigt auch den grundlegenden Ansatz. Durch den Einsatz leistungsstarker künstlicher Intelligenz (KI) und modernster Technologien behauptet der Roboter, dass er den Markt klarer sehen und gewinnbringende Trades leicht auswählen kann. Leistungsstarke automatisierte Trading-Bots haben Gewinneinsätze von bis zu 99,4 %, was bedeutet, dass 9 von 10 Trades einen Gewinn garantieren.

Kurzes Auszahlungsfenster

Profit aus einem Trade zu ziehen, kann eine weitere frustrierende Erfahrung für Sie sein, wenn Sie einen traditionellen Broker verwenden. Einige haben lange Auszahlungsfenster, und es kann bis zu fünf Werktage dauern, bis eine Einzahlung auf Ihr Bankkonto erfolgt. Bei Invest in Amazon £250 ist dies jedoch nicht der Fall. Sie erhalten Ihr Geld innerhalb von 24 Stunden nach dem Ausfüllen des Auszahlungsformulars direkt auf Ihr Bankkonto überwiesen.

See also  Investieren in startups

Minimaler menschlicher Aufwand

Technologie soll die Dinge einfacher machen, und genau das tut Invest in Amazon £250. Sie können Ihrer täglichen Arbeit nachgehen und nur 20 Minuten damit verbringen, den Vermögenswert auszuwählen, den Sie kaufen möchten. Investieren Sie 250 £ in Amazon. Eine ausgeklügelte KI kümmert sich um den Rest und benachrichtigt Sie, sobald der Handel einen Gewinn erzielt.

Sicher

Das Internet ist ein unsicherer Ort, an dem von Tag zu Tag mehr schlechte Schauspieler auftauchen. Diese Bedrohung hat dazu geführt, dass sich Investitionen im Wert von Millionen von Dollar angesichts des schwachen Sicherheitsprotokolls einiger Handelsplattformen in Luft aufgelöst haben. Unsere Bewertung von Invest in Amazon £250 zeigt, dass diese Plattform die Sicherheit ihrer Plattform ernst nimmt. Ihre persönlichen Daten sind zusammen mit Ihrem Geld vor Hackern geschützt. Neben anderen Sicherheitsmaßnahmen wird auch die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) eingesetzt.


Schritt 2: Zahlen Sie 250 € ein

Die Plattform erfordert eine Mindesteinzahlung von 250 £, um loszulegen. Sie können Ihr Konto über ein Bankkonto, eine Kredit-/Debitkarte oder PayPal aufladen.

Schritt 3: Starten Sie den Handel

Dies ist die letzte Stufe. Sobald Ihr Geld eingezahlt ist, können Sie Invest in Amazon £250 für eine Runde nehmen. Wir empfehlen Ihnen, mit einem Demokonto zu beginnen, um aus erster Hand zu sehen, wie der Algorithmus funktioniert. Mit einem Demokonto können Sie auch testen, ob es sich um ein Programm handelt, an dem Sie sich langfristig beteiligen möchten. Sobald alle Details für Sie überprüft wurden, können Sie zum Live-Handel wechseln und zusehen, wie die Plattform Amazon-Aktien in Ihrem Namen kauft und verkauft.

Ist es sicher, 250 £ in Amazon zu investieren?

Diese Frage ist entscheidend und muss sich jeder Investor stellen, bevor er sich entscheidet, in ein Unternehmen zu investieren. Wir können Ihnen jedoch versichern, dass der Kauf von Amazon-Aktien definitiv eine sichere Investition ist. Dies ist auf den jüngsten Anstieg des E-Commerce-Geschäfts zurückzuführen. Laut UNCTAD wurden nach den durch die globale Pandemie verursachten Lockdowns über 26 Billionen US-Dollar online verarbeitet.

Amazon spielt hier eine entscheidende Rolle, und das Unternehmen kontrolliert derzeit einen großen Teil des aufkeimenden E-Commerce-Geschäfts. Mit seinem kostengünstigen, kundenorientierten Ansatz wird erwartet, dass das Unternehmen in den kommenden Jahren weiterhin ein kometenhaftes Wachstum verzeichnen wird.

Ein weiterer wichtiger Aufwärtstrend ist, dass Amazon über seine Tochtergesellschaft Blue Origin in das Weltraumgeschäft einsteigt. Da Weltraumprogramme von Tag zu Tag mehr Aufmerksamkeit erregen, könnte das Unternehmen in Zukunft neben SpaceX und Virgin Galactic zu den Top-3-Unternehmen gehören.

Investieren Sie in Amazon £ 250 Vor- und Nachteile

Die Invest in Amazon £250-Plattform hat ihre Vorteile und Macken. In diesem Abschnitt erfahren Sie, worauf Sie achten sollten:.

Top-Tipps für die Investition in Amazon

Investieren Sie, was Sie sich leisten können, zu verlieren

Seien Sie nicht in Eile, um Gewinne zu erzielen und große Geldsummen zu verteilen. Beginnen Sie mit dem Mindestbetrag und überwachen Sie die Leistung der Plattform im Laufe der Zeit. So können Sie die Erfolgsquote einschätzen und wissen auch, ob Sie mehr investieren sollten.

Verfolge deinen Fortschritt

Wir empfehlen, jeden Tag mindestens 20 Minuten damit zu verbringen, zu überwachen, wie der Trading-Bot Ihre Gelder verwaltet. Auf diese Weise wissen Sie auch, wann Sie Ihre Hebelwirkung und Ihr Risikoniveau anpassen müssen.

Profitieren Sie oft

Sobald es einen erfolgreichen Handel gibt, nehmen Sie den Gewinn mit und lassen Sie Ihr investiertes Kapital. Dies wird Ihnen helfen, den Unterschied zwischen Ihren Verlusten und Gewinnen zu erkennen.

Investieren Sie in Amazon £ 250 Review: Fazit

Die Verwendung einer leistungsstarken KI-gestützten Plattform wie Invest in Amazon £250 erhöht Ihre Chancen auf einen stetigen Gewinn. Hinzu kommt die kurze Zeit, die Sie benötigen, um sich überhaupt zum aktiven Handel zu verpflichten (20 Minuten). Dies zeigt, dass Sie immer Gewinne erzielen können, auch wenn Sie nicht auf der Plattform sind.
Nach dieser Überprüfung von Invest in Amazon £ 250 haben wir festgestellt, dass die Plattform echt ist, und es sollte Ihnen nicht schwer fallen, sie für Invest in Amazon zum Laufen zu bringen.
Um loszulegen, klicken Sie auf den unten stehenden Link.

What's your reaction?

Related Posts

Leave A Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *